Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
SQProverb20150106Dittrich
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: SQProverb20150106Dittrich
Rom wurde nicht an einem Tag erbaut.




Lob des Sprichwortes
„Rom wurde nicht an einem Tag erbaut“. Das Sprichwort ist mindestens so wahr, wie es alt ist. Es ermutigt und beflügelt jeden eine Arbeit nicht innerhalb kürzester Zeit abzuschließen, sondern durch Investition von Arbeit und Zeit ein hochwertiges Ergebnis zu schaffen, selbst dann, wenn das erste Ergebnis nicht zufriedenstellend war.

Umschreibung
Das Sprichwort ruft dem Menschen ins Gedächtnis, dass Taten und Arbeiten, welche nach ihrer Vollendung als schön und beeindruckend angesehen werden sollen, durchaus Zeit benötigen.

Beweis
Die Wahrheit dieses Sprichwortes ist unantastbar. Um etwas Beeindruckendes, etwas Schönes zu schaffen, werden Wochen oder Jahre benötigt. Erst die längere Investition von Zeit erzeugt ein Resultat, das nicht nur den Schöpfer mit Stolz erfüllt, sondern andere Menschen ebenfalls begeistert.

Widerspiel
Dinge, welche innerhalb kürzester Zeit geschaffen wurden, weisen nie den Grad an Perfektion auf, welche den Mensch tiefgründig begeistert. Meist weisen solche Arbeiten nicht nur ein unfertiges Produkt auf, sondern stellen die eigene Person nicht zufrieden.

Gleichnis
Vergleicht man Arbeiten miteinander, die gleiche Problemstellungen bearbeiten, an denen jedoch unterschiedlich lange gearbeitet wurde, so fällt auf das Arbeiten die länger bearbeitet wurden ein viel höheres Maß an Perfektion besitzen.

Beispiel
Das beste Beispiel zeigt uns die Natur selbst. In Millionen von Jahren entwickelte sie eine Schönheit, die mit keiner anderen vergleichbar ist. Der Mensch, der ebenfalls versucht solch eine Schönheit zu erschaffen wird unweigerlich scheitern.

Zeugnis

Das Sprichwort „Gut Ding will Weile haben“ bestärkt das Ausgangszitat:
Der Prozess zur Erstellung eines guten Produktes benötigt Zeit als Ressource. Erst diese gibt dem Ergebnis die Möglichkeit zur Perfektionierung.

Beschluss
Wenn wir etwas herstellen wollen, auf das nicht nur wir mit Stolz zurückblicken, sondern andere ebenfalls begeistert, werden wir unweigerlich immer mehr als nur einen Augenblick benötigen. Je länger es dauert etwas zu schaffen, umso besser kann sich das Ergebnis entfalten.
Diese Seite wurde 4 mal kommentiert. [Kommentare zeigen]
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki