Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
SQProverb20140503Marschall
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: SQProverb20140503Marschall

Durch Schaden wird man klug.


Lob des Sprichwortes

Das volkstümliche Sprichwort „Durch Schaden wird man klug.“ ist in seiner Bedeutung allgemein bekannt. Jeder hat bestimmt schon einmal diese Erfahrung gemacht. Deshalb sollten wir uns diese weisen Worte zu Herzen nehmen.

Umschreibung

Das Sprichwort verdeutlicht uns, dass wir aus eigenen Fehlern lernen und unser Handeln in einer späteren, ähnlichen Situation dank unserer Erfahrung korrigieren.

Beweis

Die Wahrheit dieser Volksweisheit bestätigt sich immer wieder im täglichen Leben. Wir machen einen Fehler, erkennen diesen Fehler und aus dieser Erfahrung ziehen wir Rückschlüsse, die unser Handeln verändern. Wir werden klüger.

Widerspiel

Natürlich könnten wir uns auf die Erfahrungen anderer stützen. Wenn wir aber wirklich lernen wollen, müssen wir auch einmal selbst etwas falsch machen. Fehler sind nichts Schlechtes, sondern sie lassen uns besser werden.

Gleichnis

Ein Mensch, der aus seinen eigenen Erfahrungen lernt, gleicht dem Fuchs in einer Fabel, der eine Gans fressen wollte. Sie bat darum, ein letztes Mal zu tanzen. Der Fuchs willigte ein. Die Gans begann zu tanzen: hüpfte und öffnete die Flügel und tanzte so in ihrer Art vor dem Fuchs. Nachdem sie einige Zeit getanzt hatte, flog sie davon. Da ging der Fuchs leer aus und sprach: „Wie diesmal soll es mir gewiss nicht wieder ergehen: Vor dem Essen ist kein Tanzen wieder!“

Beispiel

Das Hochwasser in Sachsen- Anhalt im Juni 2013 richtete hohen Schaden an. Flüsse verloren durch Begradigung sowie Versiegelung von Flächen ihre natürlichen Überflutungsflächen. Diese Eingriffe in die Natur durch den Menschen haben sich als Ursachen der Überschwemmungen herausgestellt. Wir haben daraus gelernt und machen uns daran, den Flüssen ihre Ausbreitungsflächen wieder zurückzugegeben.

Zeugnis

Das Sprichwort „Erfahrung ist der beste Lehrmeister.“ besagt ebenfalls, dass wir aus Fehlern lernen können. Fehler sind wertvolle Erfahrungen, die uns lehren, klüger zu handeln und es beim nächsten Mal besser zu machen.

Beschluss

Das Sprichwort „Durch Schaden wird man klug.“ macht deutlich, dass Fehler uns die Möglichkeit geben, darüber nachzudenken, wie wir eine Sache besser machen können. Wir entwickeln uns weiter und werden erfolgreicher. Einen Misserfolg können wir in einen Erfolg verwandeln. Wir werden stärker und selbstbewusster.
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki