Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
MikroAufgabeZwei
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: MikroAufgabeZwei
3. Aufgabe 2- Zeitgesteuerte Ampel in C

Modifizieren Sie das Programm aus Aufgabe 1 so, dass folgende Funktionalität gewährleistet wird:
  • Die Ampeln schalten jede Sekunde eine Phase weiter, wenn sich Schalter S1 in Stellung High befindet
  • Der Prozess wiederholt sich nach Durchlauf aller Phasen
  • Das Array mit den Phasen muss angepasst werden (ein Element ist falsch)
  • Wird eine beliebige Taste der Tastatur betätigt, so wird das Programm beendet
Zur Erzeugung der Zeitbasis soll der Peripheriebaustein 8253 benutzt werden.
Hinweise dazu finden Sie im Beispiel der Funktion InitTimer im Kapitel
Funktionserklärungen. Achten Sie darauf, dass das Einlesen des Zählerausgangs
OUT 2 über PC 7 nur möglich ist, wenn sich der Schalter S 2 in Stellung OUT 2
befindet.
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki