Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
MathematikZweiBachAKT
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: MathematikZweiBachAKT

Mathematik II



Modulbeschreibung:


Dozent: Dipl. Lehrerin E. Lachmund

Ziele: Die Studierenden müssen die Differential- und Integralrechnung sicher beherrschen und anwenden können. Sie sollten das Umformen einer Funktionsgleichung in eine Reihe ausführen können.

Inhalte:
  • Unendliche Reihen (Potenz- und Fourier-Reihen)
  • Differentialrechnung für Funktionen mit mehreren Variablen
  • Anwendung Polarkoordinaten
  • Integralrechnung für Funktionen mit einer Variablen
  • Anwendung Integrationsverfahren
  • Differentialgleichungen 1. und 2. Ordnung und Anwendungen

Lehrformen:
  • Vorlesung (4 SWS)
  • Übungen in Gruppen mit max. 25 Studenten (1 SWS)

Voraussetzungen: Mathematik I

Verwendbarkeit: Maschinenbau (B. Eng.) und Angewandte Kunstofftechnik (B. Eng.)

Leistungsnachweis: Schriftliche Prüfung 120 Minuten

Angebot: Jährlich im Sommersemester

Arbeitsaufwand: Präsenzzeit 75 h + Selbststudiu, 75 h = 150 Stunden = 5 Credit Punkte

Literatur:
  • L. Papula: Mathematik für Ingenieure 1 + 2
  • L. Papula: Klausur und Übungsaufgaben
  • L. Papula: Mathematische Formelsammlung
  • Leupold u.a.: Mathematik-Studienbuch für Ingenieure 1 + 2
  • Brauch/Dreyer/Haake: Mathematik für Ingenieure
  • L.H.J. Bartsch: Mathematische Formeln
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki