Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
MathematikEinsBachAKT
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: MathematikEinsBachAKT

Mathematik I


Dozent: Dipl. Lehrering E. Lachmund

Ziele:
  • Die Studierenden sollen die mathematischen Grundkenntinsse sicher beherrschen
  • Sie müssen in der Lage sein algebraische Aussageformen umzuformen und zu abstrahieren, indem sie geeignete mathematische Modele zu deren Lösung suchen
  • Die Differentialgleichung mit einer Variablen ist zu beehrschen

Inhalte:
  • Allgemeine Grundlagen (Mengenrelationen und -operationen, Ungleicheichungen)
  • Vektoralgebra (Darstellung, Addition, Subraktion, Skalarprodukt, Kreuzprodukt, Anwendung in de Geometrie)
  • Zahlenbereich der komplexen Zahlen mit Anwendungen
  • Lineare Algebra (Gleichungen, linare Gleichungssysteme)
  • Algebraische Gleichungen, transzendente Gleichungen
  • Analysis (Zahlenfolgen, Differentialrechnung mit einer Variablen, Anwendungen)

Lehrformen:
  • Vorlesung (4 SWS)
  • Übungen in Gruppen mit max. 20 Stundenten (1 SWS)

Voraussetzungen: Die Absolvierung eines Vorkurses Mathematik wird empfohlen

Verwendbarkeit: Maschinenbau (B.Eng.) und Angewandte Kunstofftechnik (B.Eng.)

Leistungsnachweis:
  • Prüfungsvorleistung, bestehend aus 2 benoteten Vorklausuren (je 60 Minuten) im Laufe der Vorlesungszeit
  • Schriftliche Prüfung 120 Minuten
  • Gesamtnote = 1/3 Vorklausuren + 2/3 Prüfungsklausur

Angebot: jährlich im Wintersemester

Arbeitsaufwand: Präsenzzeit 75h + Selbststudium 75h = 150 Stunden = 5 Credipunkte (ECTS)

Literatur:
  • L. Papula: Mathematik für Ingenieure 1 + 2
  • L. Papula: Klausur und Übungsaufgaben
  • L. Papula: Mathematische Formelsammlung
  • Leupold u.a.: Mathematik-Studienbuch für Ingenieure 1 + 2
  • Brauch/Dreyer/Haake: Mathematik für Ingenieure
  • L.H.J. Bartsch: Mathematische Formeln
  • Bronstein: Taschenbuch der Mathematik
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki