Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
LaserTechnologyMaschbau
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: LaserTechnologyMaschbau

Laser Technology


Module description:

valid for matriculations after 2012

Dozent: Prof. Dr. rer. nat. U. Behn

Ziele:
  • Die Studierenden sollen in diesem Modul die besonderen Eigenschaften des Laserlichtes kennen lernen und sich daraus ableitende Anwendungen
  • Es sollen die Funktionsweise und die physikalischen Grundlagen wichtiger Lasertypen vermittelt werden. Darüber hin- aus sollen anhand einiger exemplarischer Beispiele wichtige Anwendungen von Lasern insbesondere im Maschinenbau vermittelt werden

Inhalte:
  • Physikalische Grundlagen des Laserlichtes (Licht als elektromagnetische Welle, Interfe- renz, Kohärenz, Beugung, Polarisation, WW Licht-Materie, Absorption, spontane und stimulierte Emission, Verbreiterungsprozesse)
  • Wirkungsweise von Lasern (Allgemeine Prinzipien, Lichtverstärkung, 4-Niveau-Lasersystem, Anschwingbedingungen, Longitudi- nalmoden, nicht-stationärer Laserbetrieb, Laserresonator, Stabilitätskriterien, Transver- salmoden)
  • Lasertypen (He Ne-Laser, CO2-Laser, Nd:YAG-Laser, Argon-Laser, Eximer- Laser)
  • Laseranwendungen (Interferometrie, Materialbearbeitung, Holographie und holo- graphische Interferometrie)

Lehrformen:
  • Englischsprachige Vorlesung (3 SWS)
  • Praktikum (1 SWS) in Gruppen von 3-4 Studierenden

Voraussetzungen:
  • Physik 1
  • Physik 2

Verwendbarkeit:
  • Maschinenbau (B.Eng.), Angewandte Kunststofftechnik (B.Eng.) und Renewable Recources Engineering (B. Eng.)
  • Internationale Austauschstudenten

Leistungsnachweis:
  • Prüfungsvorleistung, bestehend aus einem benoteten Laborschein
  • Schriftliche Prüfungsklausur 120 Minuten
  • Gesamtnote = 1/3 Vorleistung + 2/3 Prüfungsklausur

Angebot: jährlich im Sommersemester

Arbeitsaufwand: Präsenzzeit 60 h + Selbststudienzeit 90 h = 150 Stunden = 5 CP

Literature:
  • J. Wilson/J.F.B. Hawkes, “Lasers Principles and Applications”, Prentice Hall, ISBN 0-13- 523705-X
  • B. Hitz/J.J. Ewing/J. Hecht, „Introduction to Laser Technology“ , IEEE Press ISBN0-7803- 5373-0
  • K.J. Kuhn, “Laser Engineering”, Prentice Hall ISBN 0-02-366921-7
  • A.R. Henderson, “A Guide To Laser Savety” Chapman & Hall, ISBN0-412-72940-7
  • A. Rhody/F. Ross, “Holography Marketplace”, Ross Books, ISBN 0-89496-110-1
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki