Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
LVWiWiMakrooekonomie
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: LVWiWiMakrooekonomie

VWL II: Makroökonomie/Macroeconomics


Kontakt

Fragen zum Veranstaltungsteil "Makroökonomie" richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an Frau Madlen Fröbrich.

Vorlesungsunterlagen

Die Vorlesungsunterlagen entnehmen sie bitte aus dem Share Folder der Fakultät.



Literaturhinweise

Grundlegende Literatur

Weitere Informationen zur Lehrveranstaltung

Credits: 5 ECTS

Studiengang:
  • Bachelor-Studiengang
  • Fakultät Wirtschaftswissenschaften
  • Teilnahme empfohlen für das 2. Fachsemester

Dauer der Lehrveranstaltung:
  • ein Semester
  • 4 SWS

Qualifikationsziele:

Die Studierenden werden befähigt, kurz- und mittelfristige Wirkungen veränderter nationaler und internationaler wirtschaftlicher Rahmenbedingungen sowie wirtschaftspolitischer Eingriffe in den Marktprozess zu analysieren. Die Studierenden werden in die Lage versetzt, die traditionellen makroökonomischen Modelle auf die in der Realität vorzufindenden komplexen Sachverhalte anzuwenden. Damit wird einerseits geübt, auf Basis solider Theoriekenntnisse Politikempfehlungen zu formulieren, andererseits wird das analytische Denken geschult. Analytisches Denken fördert die Beschäftigungsfähigkeit in fast allen Berufsfeldern.

Die Studierenden lernen:
  • wie Güter-, Geld-, Finanz- und Arbeitsmärkte funktionieren,
  • wie sich Geld-, Fiskal- und Tarifpolitik auf Güter-, Geld-, Finanz- und Arbeitsmärkte auswirken,
  • ob und gegebenenfalls welche Zusammenhänge zwischen Arbeitslosigkeit und Inflation bestehen,
  • ob und gegebenenfalls wie man Arbeitslosigkeit und Inflation bekämpfen kann,
  • ob und gegebenenfalls wie Schwankungen in der Auslastung des Produktionspotentials stabilisiert werden können.

Prüfung:
  • Klausur (100%)/ Final Exam (100%)
Allgemeine Informationen

Das Vorlesungsmodul "Makroökonomie/ Macroeconomics" bei Prof. Dr. Robert Richert und Frau Prof. Dr. Wiebke Störmann wird regulär jeweils im Sommersemester für die Studierenden des 2. Fachsemesters im Bachelor-Studiengang Wirtschaftswissenschaften angeboten.

Inhalte

1. Einführung/Introduction

2. Makroökonomie/ Macroeconomics

  • Klassisch-Neoklassiche Theorie/ Classical Theory
  • Keynsianische Theorie/ Keynsian Theory
  • Wirtschaftspolitische Implikationen der Theorien im Vergleich/ Political implications: A comparison

3. Neue Makroökonomik/ New Macroeconomics

  • Neuklasische Theorie/ New Classical Economics
  • Neokeynsianische Theorie/ Neokeynsian Theory
  • Neukeynsianische Theorie/ New Keynsian Theory

4. Wachstumstheorie/ Growth Theory

  • Klassische und keynesianische Wachstumstheorie/ Classical and Keynsian Growth Theory
  • Neue Wachstumstheorie/ New Growth Theory



Termine

Aktuelle Vorlesungs-und Prüfungstermine entnehmen sie bitte dem Stud.IP
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki