Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: ImmaterialgueterRechtuCopyrightLaw

Kontakt
Fragen zur Veranstaltung richten Sie bitte direkt an Herrn Wirtz.

Literaturhinweise

Weitere Informationen zur Lehrveranstaltung

Modultitel: Immaterialgüterrecht und Anglo ‐American Copyright Law

Credits: 6 CP

Studiengang: Master-Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.M.); Teilnahme empfohlen für das 1. Fachsemester

Dauer der Lehrveranstaltung: ein Semester, 4 LVS

Qualifikationsziele:
  • Vermittlung vertiefender Kenntnisse des nationalen Patent-, Geschmacksmuster- Kennzeichen- und Gebrauchsmusterrechts und Grundzüge des amerikanischen Urheberrechts
  • Fähigkeit Gebrauchsmuster, Geschmacksmuster, Marken und Kennzeichen, schutzfähige Patente in der betrieblichen Praxis zu erkennen und aufkommende Probleme rechtlich abgesichert zu lösen
  • Erkennen der wesentlichen Unterschiede im kontinentaleuropäischen und anglo‐ amerikanischen Urheberrecht und anwenden können in der internationalen Lizenzierungspraxis

Prüfung und Benotung des Moduls: i. d. R. Klausur, 120 Minuten; Referat, Hausarbeit und/oder Präsentation möglich
Benotung erfolgt nach § 6 PO für den LL.M. Wirtschaftsrecht.

Vgl. im Weiteren: Modulhandbuch für den Masterstudiengang Wirtschaftsrecht (LL.M.), S. 43 f. (Stand: 2013).

Allgemeine Informationen

Die Vorlesung "Immaterialgüterrecht und Anglo-American Copyright Law" bei Herrn Dr. Wirtz wird regulär jeweils im Sommersemester für die Studierenden des 1. Fachsemesters im Master-Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.M.) angeboten.

Inhalte
  • Einzelprobleme der Immaterialgüterrechte
  • Schutzrechtsstrategien des Unternehmens für das Patentrecht
  • Schlüsselbegriffe des Immaterialgüterrechts
  • Grundzüge des englischen und amerikanischen Copyright Laws im Vergleich zum deutschen Urheberrecht, insbes. im Bereich der Werkbegriffe, Schrankensystematik, Person des Urhebers („Work made for hire“) sowie Anspruchsinhalte

Termine

Die jeweiligen Termine zur Veranstaltung "Immaterialgüterrecht und Anglo- American Copyright Law" im SS 2016 entnehmen Sie bitte bei StudIP.


Aktuelle Hinweise:

Derzeit werden noch keine Unterlagen der hier aufgeführten Veranstaltung in der Wiki zur Verfügung gestellt.


Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki